Für E-Bikes und Pedelecs

Um den Anschluss des SaR-mini-FAM für permanentes Aufladen über den Akku von E-Bikes und Pedelecs sicher zu stellen, empfehlen wir die USB‐Powerbox 1050 der Firma Pro-Cycling‐Golla.

Dieser Einbau ist nur bei E‐Bikes/Pedelecs mit Dauerstrom zu empfehlen,  z. B. bei Yamaha Systemen (Haibike Sduro, Winora etc.).
Bei anderen Systemen erscheint es uns sinnvoller, das SaR-mini-System während der Fahrt via PowerBank aufzuladen.  Wegen der extrem hohen Standby-Zeit (bis hin zu 12 Tagen) wäre diese Art der Aufladung nur hin und wieder nötig.

Unser neues Info-Material zu Befestigungsmöglichkeiten und zur Aufladung erhalten Sie via Kontakformular. Diesen Weg müssen wir leider wählen, da unserer Ansicht nach die  öffentliche Internetpräsentationen der Übergabe des Hausschlüssels an einen Einbrecher gleich käme. Bitte geben Sie im Kontaktformular  unter Betreff den Text "WoAnbringen" an und Ihre Adressdaten im Feld "Mitteilungen", die wir natürlich absolut vertraulich behandeln.